Combatives Workshops & Seminare

Regelmäßig veranstalten wir Workshops & mehrstündige Seminare zu speziellen Themenbereichen:


Februar 2019

 

31.03.19 Selbstschutz für Frauen (Pure Fitness Ludwigsburg)

 


upcoming events - details will follow

 
28.04.19
Selbstschutz für Frauen & Männer @Pure Fitness Ludwigsburg

26.05.19 Selbstschutz gegen mehrere Gegner @Pure Fitness Ludwigsburg

30.06.19 Anti Kidnapping Seminar @Pure Fitness Ludwigsburg

 

 

14.09.19 BladeCraft Method Seminar mit Thomas H.


Warum du bei uns trainieren solltest?! Weil realität entscheidet!!

 

1. Gezieltes und erfolgsorientiertes Training in regelmäßig veranstalteten workshops, kein Kaffeekranz- Training in dem mehrmals wöchentlich getroffen wird und 75% der Zeit mit sportlichen Übungen verschwendet wird. Wir bereiten uns effektiv 4 Stunden lang auf Gewalt vor!

 

2. Unser Training ist von der Straße, für die Straße. Methoden, die auf alten kunstvollen Theorien basieren, die sich nie in der Realität beweisen mussten, haben im Combatives-Training nichts verloren.

 

3. Wir sehen uns selbst als lebenslange Schüler und trainieren stets weltweit mit den besten der besten um bessere Trainer sein zu können. Neues Wissen können wir sofort an unsere Schüler weitergeben.

 

4. Wir sind jedem Stil gegenüber offen. Da wir unsere Wurzeln selbst im klassischen Kampfsport haben, wissen wir die Vor- und Nachteile verschiedener Stile zu vereinen. Jedem kampferprobten Menschen muss klar sein, dass es nicht "den einen richtigen Stil" geben kann.

 

5. Ihr trainiert bei uns vom ersten Training an auf höchstem Niveau. Ihr werdet in der Realität nicht bestehen, wenn ihr die ersten Monate mit schwachsinnigen Übungen "für Anfänger" verschwendet. Echtes Können ist wichtiger als viele bunte Gürtel, glaubt uns das!

 

6. Wir trainieren euch sowohl körperlich als auch psychologisch. Kriminelles Verhalten zu kennen und Kommunikation vor und während einer Gewaltsituation zu verstehen ist essenziell. Kenne deinen Feind. Und sei böser als er.

 

7. Bei uns sind die Workshops an verschiedenste Szenarien angepasst. Angst vor Übergriffen im Taxi oder einem anderen Auto? Dann trainieren wir im Auto! Oft alleine nachts im Treppenhaus der Tiefgarage unterwegs? Lerne, genau dort zu kämpfen!


Bei einer Absage, weniger als 5 Tage vor Seminarbeginn, erheben wir 50 % der Seminargebühren.

Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen wird die volle Seminargebühr erhoben.

Sie können aber selbstverständlich einen Ersatzteilnehmer benennen (oder aber einen Folgetermin in Anspruch nehmen).