Selbstschutztraining gegen mehrere Angreifer

aktiver Selbstschutz und kompromisslose Selbstverteidigung

In diesem 4-stündigen Seminar zeigen wir Euch, was Ihr tun könnt, wenn euch das glück verlassen hat und ihr gleich 2 potentiellen feindlichen Subjekten gegenübersteht.

Egal ob als Frau die von 2 Kerlen sexuell bedrängt wird oder
als Mann der plötzlich 2 asozialen Gewalttätern gegenüber steht.

Kompromissloses und proaktives Vorgehen bei roher Gewalt, statt passive Verteidigung!

Was ihr lernen werdet:

  1. Taktiken der Angreifer (Gefahrensituationen zu verstehen & besser einzuschätzen)
  2. Taktiken zum Selbstschutz (aktiver und kompromissloser Selbstschutz)
  3. Die Eigendynamik eines realistischen Angriffs (wenn die Trainingspartner ohne Abmachung angreifen)
  4. Wie ihr eure Angst kontrollieren und euch überwinden könnt, einen Angreifer zu verletzen
  5. Die richtige mentale Einstellung zu bekommen. Wie ihr vor einer Konfrontation mit echter Gewalt psychisch besser vorbereitet seid und danach mit dem Erlebnis klarkommt
  • Für Frauen und Männer (ab 16 Jahre)
  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
  • Stiloffen: auch Kampfsportler/-künstler sind willkommen.
  • Die Anzahl der Plätze ist limitiert. "first come - first served"